reflections

Engel ohne Flügel

Du kannst sie nicht sehen,
doch sie sind da.
Sie gehen, stehen und liegen,
leben ihr eigenes kleines Leben.
Du denkst es gibt sie nicht,
die Engel auf Erden, wie das Gotteslicht.


Du bemerkst es nicht wenn sie angeflogen kommen,
und dich mit ihrem Zauber belegen.
Kleine unscheinbare Lebewesen,
die tanzen um dich herum.
Sie kommen und gehen,
und doch sind sie immer da.
Sie bringen dich durch dein Leben,
Du wirst sie nie bemerken
doch in der Not kannst du sie sehen.
Die Engel ohne Flügel die dich verstehen.

Mit ihrem eigenen Leben
werden die sich beschützen ohne zu zögern.
Halten die Hand ins Feuer nur für dich.
Aber du siehst sie nicht.
Jeder wird merken er hat so einen Engel.
Einen Engel ohne Flügel.

Ein treuer Begleiter der dir folgt egal wohin.
Mit ihrer Austrahlung ziehen sie dich in ihren Bann.
Haltet dich darin gefangen, aber du siehst sie nicht.

Oh Gott, öffne diesen Menschen die Augen
und zeige ihnen den Weg.
Schick ihnen einen Engel der sie versteht.
Gib ihnen gutes auch wenn sie nicht gut sind.
Sie sollen bemerken das es sie gibt.
Die Engel ohne Flügel, die niemand sieht



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung